Umzugsblog

Ein Blog zu den Themen Umzug, Einrichten und Wohnen

Finde heraus, wie viel dein Umzug kosten würde
8-2-2014 - von Irina

Palettenmöbel – aus alt wird neu!

Möbel aus Paletten sind eine interessante Alternative zu herkömmlichen Möbel aus dem Einrichtungshaus. Palettenmöbel sind individuelle Einzelstücke. Denn keine Palette ist wie die andere. Jede hat ihre eigene Geschichte, ist viel rumgereist und hat für die unterschiedlichsten Transporte ihre Dienste getan.

Palettenmöbel aus weit gereistem Holz

Europaletten sind aus belastbarem Fichtenholz hergestellt und aufgrund ihrer millimetergenauen Zusammensetzung aus Brettern, Klötzen und Spezialnägel extrem stabil. Trotzdem tragen sie durch ihre lange Reisen und vielseitige Nutzung ihre Narben. Und genau diese „Fehler“ machen die Palette so einzigartig und interessant für uns. An dem Produktionsstempel können wir ablesen, wo die Palette geboren wurde.

Welche Wege sie beschreiten musste, um in unsere Hände zu gelangen, liegt in unserer Fantasie. Vielleicht hat sie schon Möbel in die Wohnungen von glücklichen Käufern getragen. Dann wird es jetzt Zeit, dass die Palette selbst zu einem Möbelstück wird. Die Schönheit und den vielseitigen Wiederverwendungszweck von Paletten haben Design-Unternehmen und Handwerker schon längst erkannt. Sie produzieren ausgefallene Möbel aus Paletten, die durch ihren charmanten Industrielook jeder Wohnung eine besondere, individuelle Note verleihen.

Möbel aus Paletten selber bauen

Wer handwerklich geschickt ist, kann sich auch selbst daran versuchen, zu sich passende Palettenmöbel zu bauen. Europaletten kann man sogar bequem online bestellen. Um aber Geld zu Sparen und richtig interessante Paletten mit Geschichte zu ergattern, empfehlen wir „Ab ins Industriegebiet“. Fragt überall nach. Besucht auch Baumärkte, Supermärkte und Baufirmen. Überall liegen Paletten rum, die ihre Dienste getan haben und in die Tonne kommen. Insbesondere Einwegpaletten sind recht einfach zu ergattern. Schaut auch mal Kleinanzeigen durch. Hier gibt es oft Paletten zu verschenken.

Nun brauchst du noch das nötige Material wie Schleifer, Holzlasur, Pinsel und Schrauben und kannst loslegen. Durch die genormten Maße lassen sich Palettenmöbel einfach stapeln und zusammenbauen. Am besten hat man schon vorher einen Plan gezeichnet.

Paletten-Sofa

Eins der beliebtesten Palettenmöbel ist das Sofa. Es kann einfach zusammengebaut werden. Du brauchst:

Stapel zuerst drei Paletten übereinander. Nun verbindest du die untersten zwei Paletten vorne und hinten mit Schrauben. Die oberste Palette verbindest du nun mit der mittleren, allerdings nur vorne. Diese wird nämlich an der Innenkante des dritten Balkens durchgesägt. Der abgetrennte Teil kommt erstmal zur Seite. Jetzt kannst du die oberste Palette auch hinten mit der mittleren verschrauben. Nun nimmst du die vierte Palette und zersägst sie an der Innenkante des zweiten Balkens. Aus dem schmaleren Teil zertrennst du nun mit dem Hammer das schmalere Brett. Ziehe auch die Nägel heraus. Wiederhole dies mit dem zuvor zur Seite gestellten Palettenteil. Die zwei Bretter musst du nun zurecht schneiden. Du brauchst drei 50cm lange Bretter, drei 12cm lange Bretter und drei 3,5cm lange Bretter.

Die 12cm langen Bretter stellst du nun an die Stufe zwischen der mittleren und der oberen Palette und nagelst sie an die Balken der oberen Palette fest. Parallel dazu schraubst du nun die 3,5cm langen Bretter an das Ende der mittleren Palette fest. Der zuvor zugeschnittene Rückenteil wird als nächstes auf die 12cm langen Stützen gestellt. Damit er hält, stellst du die 50cm langen Bretter als Stützen zwischen den Außenbalken des Rückenteils und den 3,5cm Brettern.

Jetzt benötigst du die Lochbleche. Diese verbiegst du so, dass sie unter dem Rückenteil angebracht werden können und sowohl mit dem Rückenteil als auch mit dem Sitzteil verschraubt werden können. Befestige jetzt noch die 12cm langen Stützen oben und unten an das das Paletten-Sofa mit langen Schrauben. Fertig ist das Sofa. Willst du etwas weicher sitzen, kannst du nun noch Palettenkissen kaufen.

Möchtest du dieses Palettenmöbel-Stück eher in einer anderen Farbe haben, kannst du Paletten auch Streichen. Wie das geht, kannst du hier nachlesen: Europaletten streiechen – eine DIY Anleitung.

Jetzt Farbe für die Palettenmöbel kaufen

Ist es dir zu aufwändig, ein solches Paletten-Sofa selbst zu bauen? Dann kannst du es auch kaufen und zu dir nach Hause liefern lassen. Das folgende Sofa findest du auf Amazon. Klicke auf das Bild, um zur Produktbeschreibung zu gelangen.

Paletten-Couchtisch

Zu einem Palettensofa gehört nun noch der passende Couchtisch. Dieser ist wesentlich einfacher zu bauen. Du benötigst:

Zuerst schleifst du die Paletten, nun kannst du diese lackieren, wenn du das möchtest. Nachdem die Farbe getrocknet ist, kannst du mit einem Helfer die Paletten übereinander legen. Diese werden mit Schrauben verbunden. Nun können an die untere Palette noch 4 Räder angeschraubt werden. Fertig ist der Couchtisch. Stören dich die Schlitze, kannst du eine passende Glasplatte kaufen und diese auf den Tisch legen.

Möchtest du lieber etwas aufwändigeres und außergewöhnliches ins Wohnzimmer stellen, kannst du dich auch nach Designmöbeln aus Paletten umschauen – Wie zum Beispiel der folgende Couchtisch, der aus Europaletten gebaut wurde.

Weinregal aus Europaletten

Hast du die Couch und den Couchtisch, kannst du es dir mit einem Glas Wein gemütlich machen. Toll wäre jetzt noch ein Weinregal für die Gläser und Flaschen. Aus einer Palette kannst du gleich zwei Weinregale bauen. Das folgende Video zeigt, wie es geht.

 
Auch ein Weinregal aus Europaletten kannst du natürlich kaufen, wenn du nicht so sehr handwerklich begabt bist oder keinen Platz hast, Palettenmöbel zu bauen.
 
Kommentare (41)

Kommentare

  • Marina

    Da sind ja tolle Ideen dabei. Ich hab direkt Lust bekommen, ein Regal aus Paletten zu bauen. Ich glaube, dazu muss ich die Paletten ziemlich auseinander nehmen und dann wieder zusammenbauen. Dann brauche ich mehr Nägel. Weiß jemand, welche da am besten geeignet sind?

  • Andre

    Der Tisch und das Bett Habens mir richtig angetan. Ist echt der Hammer was man aus denn alten Paletten alles so machen kann. Eine Anleitung für das Bett wer echt nicht schlecht, ich schaue mich mal weiter um. Muss meine neue Stichsäge austesten das passt gerade gut.

  • Mimi-895

    Ja und es macht auch super viel Spass. Wir haben damals mit einer Lounge im Garten angefangen und versuchen uns jetzt gerade an einem Sideboard. Zu eurem Artikel würde ich gerne noch ein wenig ergänzen worauf man bei der Beschaffung von Europaletten unbedingt achten sollte und wo ihr Europaletten bekommen könnt.

  • Dana Krich

    Mittlerweile kann man Europaletten ganz einfach Online kaufen. (https://www.europaletten-kaufen.eu/) Dazu brauch man nicht mehr in eBay Kleinanzeigen rumzustöbern oder Großfirmen abzufahren.
    Ich habe selber schon einige Möbel gebaut. Das schönste daran ist, dass die Resultate sich sehen lassen können 😉 Vorallem ein guter Tipp für jeden der gerade aktuell auf sein Budget achten muss:)

Kommentar