Umzugstipps

Finde heraus, wie viel dein Umzug kosten würde
15-05-2015 - von Irina

Umzugskartons günstig kaufen

Wo und wie kann man Umzugskartons günstig kaufen? Dies ist eine der ersten Fragen, die einem in den Kopf kommt, wenn die neue Wohnung oder das neue Haus gekauft ist, die Verträge unterzeichnet und die Planung für den Umzug losgehen kann.  

Man überlegt sich zudem, wie man sein Hab und Gut am besten von A nach B bekommt und geht seine Optionen durch.

Die einfachste Lösung ist sicherlich, direkt alles von Umzugsexperten machen zu lassen. Das geht in der Regel reibungslos, ist aber nicht gerade billig.

Mit ein paar Tricks kann man daher Einiges beim Umzug sparen.

Wenn man sich entscheidet, das Ganze aus Kostengründen selbst anzugehen, braucht man zuerst einmal Umzugskartons. Damit der Umzug nicht zu teuer wird, will man natürlich Umzugskartons günstig kaufen. Um zu erfahren, wie das geht, lies einfach unten den Artikel weiter.

Nach kostenlosen Umzugskartons suchen

Zuerst fragt man am einfachsten mal spontan in seinem Freundes- und Bekanntenkreis nach oder aktualisiert seinen Status bei Facebook wie „Ich möchte dringend Umzugskartons günstig kaufen, kann mir einer helfen?“.

Falls sich wider Erwarten niemand melden sollte oder keiner seine Umzugskartons aufgehoben hat, machen wir uns zu Plan B auf.

Auch sparsam ist es, einfach mal eine Runde durch die lokalen Supermärkte zu drehen und dort nach ein paar Kartons zu fragen. Bananenkisten sind bei „Low-Budget-Movern“ auch sehr beliebt: Nicht ganz handlich, aber in der Regal preiswert da gratis und zumindest stabil.

Falls du in den Supermärkten auch nicht weiterkommen solltest und erfolglos nach Umzugskartons  fragst, gehen wir zur kostengünstigsten Lösung (direkt nach kostenlos) über.

Einfach mal online schauen, wo es wie so oft unzählige Möglichkeiten gibt. 

Umzugskartons günstig kaufen im Internet 

Entweder, man besucht Ebay Kleinanzeigen, Craigslist, Quoka, meinestadt etc. und schaut sich um, wer gerade in der Nähe seine gebrauchten Umzugskartons loswerden möchte.

Falls du dort auch nicht fündig werden solltest, kannst du versuchen, bei Ebay ein paar zu ersteigern. Da es trotzt geringer werdender Erfolgsaussichten immer noch Leute gibt, die ihre Sachen ab 1 Euro versteigern, kannst du hier dein Glück versuchen.

Wenn die Zeit drängt, gibt es noch eine Variante.

Schau einfach mal nach Umzugskartons auf Amazon. Da kannst du 25 Umzugskartons schon ab 30 Euro mit kostenloser Lieferung bekommen, besser geht es eigentlich nicht.

Mit Amazon ist eine rasche Lieferung eigentlich fast schon garantiert und nach Gebrauch kannst du diese Kartons auch leicht wieder zu Geld machen.

Entweder einfach gebraucht auf den oben genannten Kleinanzeigen Seiten anbieten oder bei Ebay versteigern.

Falls du einen im Bekannten- oder Freundeskreis hast, der auch günstige Umzugskartons braucht, kannst du diese natürlich auch direkt verschenken.

 

Gute Umzugskartons im Moveria Umzugsshop

Oder schaut im Moveria Umzugsshop vorbei. Wir haben die Besten Angebote aus Amazon im Shop zusammengefasst und bieten auch gute und günstige Umzugskartons an. 

Verpackungsmaterial kaufen

Bei der Suche danach, wo man Umzugskartons günstig kaufen kann, sollte man aber auch nicht vergessen, das Preis-Leistungsverhältnis zu berücksichtigen.

Günstige Umzugskartons, die von schlechter Qualität sind und nichts taugen, machen ja auch keinen Sinn.

Man möchte schließlich vermeiden, dass beim Umzug dann die Kartons reihenweise auseinanderbrechen und so möglicherweise das Verpackte demoliert wird. Achte darauf, dass die Umzugskartons mindestens doppelwellig sind, mit Tragegriffen leicht zu transportieren sind und einfach zu stapeln sind.

Bei der Frage, wie viele Umzugskartons du eigentlich brauchst, hilft dir unser Artikel: Wie viele Umzugskartons braucht man?

Sind die Umzugskartons gekauft, kann es auch gleich ans Packen gehen. Dazu hilft dir unsere Checkliste „Umzugskartons kaufen“.  

Autor: Michael Jäger

Kommentare (0)

Kommentar