Umzugsblog

Ein Blog zu den Themen Umzug, Einrichten und Wohnen

Finde heraus, wie viel dein Umzug kosten würde
8-10-2015 - von Admin

Spaß beim Umzug: So hältst du dich selbst und deine Mithelfer am Umzugstag bei guter Laune

Kein Stress und Ärger, sondern Spaß beim Umzug ist erwünscht. Der rot eingekreiste Tag am Kalender ist endlich da und die gepackten Umzugskartons müssen nun wirklich in das neue Zuhause verfrachtet werden – der Umzugstag steht also vor der Tür. Kein Zweifel, dieser Tag wird in der Regel zwar eher mit Stress und Ärger, als mit Spaß beim Umzug verbunden. Das muss aber nicht unbedingt auch so sein.

Am Umzugstag sind so viele Dinge zu beachten und die Wochen der Vorbereitungen und deine Organisationsfähigkeit werden nun auf die Probe gestellt. Doch auch der Spaß beim Umzug sollte nicht ganz auf der Strecke bleiben. In diesem Artikel wollen wir dir ein paar Ideen dazu geben, wie du an diesem Tag alle Beteiligten bei guter Laune halten kannst. Eine gute Organisation des Umzugs im Vorfeld ist natürlich unabdingbar für einen reibungslosen Ablauf des Umzugs, was wiederum die Nerven aller mithelfenden Personen schonen wird. Dieser Artikel handelt aber mehr von den kleinen Extras und, so zu sagen, von all dem “Drumherum“, die diesen Tag etwas fröhlicher und angenehmer gestalten können. 

Kleiner Tipp vorweg: Mit dem richtigen Umzugsmaterial, wird der Umzug leichter von der Hand gehen. Somit steigt auch die Laune am Umzugstag. Wichtig sind zum Beispiel stabile Umzugskisten. Keiner will in der Lage sein, einen Umzugskarton zu tragen, dem unterwegs der Boden bricht. Unter dem folgenden Link kannst du stabile Kunststoffkisten mieten. Als Moveria-Leser bekommst du einen 10 Euro Rabatt

Klicke hier und erfahre, wie du Umzugskisten mieten kannst

Spaß beim Umzug mit eigenem Soundtrack

Mit Musik geht die Arbeit einfach leichter von der Hand. So wie auch jeder große Film seinen eigenen Soundtrack hat, so sollte auch dein Umzugstag eine ganz besondere musikalische Untermalung haben. Gute Laune Musik mit fröhlichem Rhythmus bietet sich hier vielleicht auch besser an als langsame Liebesballaden, obwohl das gute alte „Time to say goodbye“ von Andrea Bocelli ein passender Soundtrack für die Schlüsselübergabe des alten Heimes wäre. Hier ein paar Ideen und Anregungen für Songs, die du in deinem Soundtrack mit einbauen könntest.

Noch ein kleiner Tipp: Versuche beim Zusammenstellen deines Soundtracks auch Rücksicht auf den Musikgeschmack deiner Helfer oder Familienmitglieder zu nehmen. Ziehst du zum Beispiel auch mit Kindern um, dann könnte hier und da vielleicht sogar ein Lied aus dem Lieblingskinderfilm miteingebaut werden (zum Beispiel „Let it go“ aus Frozen – Walt Disney).  Auch die Kleinen wollen Spaß beim Umzug haben und mit Kindern ist das Umziehen sowieso noch mal eine ganz besondere Herausforderung. Dieser Artikel über das Umziehen mit Kindern könnte dich vielleicht auch interessieren.

Essen und Trinken

Essen und Trinken ist vor allem ein wichtiger Punkt, wenn man keine professionellen Umzugshelfer angeheuert hat, sondern auf die preislich günstigere Variante zurückgreift und Freunde und/oder Verwandte zum Helfen einlädt. Spaß beim Umzug wird sich nur sehr unwahrscheinlich einstellen, wenn deine Helfer die schweren Kisten auf nüchternem Magen und mit großem Durst über die Treppen schleppen müssen. Die kulinarische Verpflegung deiner freiwilligen Helfer sollte also auf jeden Fall oberste Priorität haben und es handelt sich hierbei irgendwie auch um ein ungeschriebenes Gesetz für den Umzugstag.

Keine Frage, der Spaß beim Umzug wird sich wohl durch den Genuss von alkoholischen Getränken leichter einstellen. Für viele Leute aus dem deutschen Kulturkreis gehört eine kühle Flasche Bier zum Bewältigen von physischer Anstrengung einfach dazu. Dagegen ist auch nichts einzuwenden, sei aber klug bei deiner Auswahl der Getränke, die du an diesem Tag bereit stellst. Hochprozentiger Alkohol hat bei einem Umzug nichts verloren, denn eine zugezogene Verletzung kann dem Spaß beim Umzug ein jähes Ende bereiten. Sicherheit geht vor und es werden an so einem Tag viele schwere Schachteln und Möbelstücke transportiert. Wein und Bier sollten hier, gegenüber Whisky, Schnaps und Cognac, vorgezogen werden und auch nur in Maßen genossen werden. Stelle auch sicher, dass immer kühles Wasser für deine Helfer zur Verfügung steht. 

Kleine Belohnungen für mehr Spaß beim Umzug

Um Gute Laune zu verbreiten und Spaß beim Umzug zu haben, kann man auch kleine Belohnungen zur Hilfe nehmen. Sicher sind so einige Sachen beim Packen deiner Umzugskartons ausgemistet geworden: das eine Hemd oder Kleid, der zu große Blumenstock, der in der neuen Wohnung einfach keinen Platz mehr haben wird, oder ein extra Teeservice, das man irgendwann einmal von der Oma geschenkt bekommen hat und es nie wirklich ausgepackt bzw. verwendet hat. All diese Dinge können während des Umzugstags als kleines Dankeschön an die helfenden Hände weitergegeben werden.

Um das Ganze noch etwas interessanter zu gestalten, könntest du dies sogar in ein kleines Belohnungsspiel umwandeln. Klebe auf die besonders schweren oder unhandlichen Umzugskartons und auch auf Möbelstücke, die transportiert werden müssen, einen zusammengefalteten Zettel mit einer Nummer darauf. Jede Nummer korrespondiert dann mit einem aussortierten Gegenstand, den du hergeben möchtest. Du kannst natürlich den „Geschenketisch“ noch etwas mit Schokolade, gutem Wein und Kinogutscheinen aufbessern. Am Ende des Umzugstags kann dann freier Tauschhandel mit den Belohnungen getrieben werden. So können alle Beteiligten Spaß am Umzug haben und du wirst gleich noch die ausrangierten Gegenstände los. Du erschlägst also zwei Fliegen mit einer Klappe.

Sei der Inbegriff der positiven Einstellung

Dieser Tipp ist zwar sehr simpel, aber er ist mit Sicherheit auch sehr wirkungsvoll. Spaß beim Umzug wird sich eher einstellen, wenn gerade du, als RädelsführerIn, positiv und gut gelaunt erscheinst. Nimm dir ganz bewusst vor, dich nicht von kleinen Missgeschicken und spontanen Planänderungen aus der Ruhe bringen zu lassen. Seien wir uns ehrlich: Die meisten Umzugstage fordern das ein oder andere zerbrochene Geschirr und nur selten verläuft alles wie geplant. Denke also daran, dass Scherben Glück bringen und dies der Beginn eines neuen Kapitels in deinem Leben ist. Es zahlt sich aus, diesem mit einem Lächeln und guter Laune entgegenzutreten.

Hast du noch weitere Tipps für uns, wie man Spaß am Umzug haben kann? Ideen, Kommentare und eigene Erfahrungsberichte sind auf unserer Seite immer gerne gesehen. Also dann wünschen wir dir noch Freude beim Packen und dann viel Spaß beim Umzug.

Kommentare (0)

Kommentar