Umzugsblog

Ein Blog zu den Themen Umzug, Einrichten und Wohnen

Finde heraus, wie viel dein Umzug kosten würde
5-10-2015 - von Irina

Katzenmöbel für die neue Einrichtung – 7 Traummöbel für deine Fellnase

Ziehst du um oder richtest deine Wohnung neu ein? Vergiss deine Katze dabei nicht. Für deinen geliebten Tiger gibt es hübsche Katzenmöbel, die nicht nur toll  in deine neue Einrichtung passen, sondern auch voll und ganz auf die Bedürfnisse von Katzen ausgerichtet sind. Natürlich sollten die Möbel katzengerecht hergestellt sein, nach etwas aussehen und, was am allerwichtigsten ist, deiner Katze gefallen. Denn für deinen Liebling sollte es schon etwas Besonderes sein.  Wir haben uns für dich bei Amazon die schönstens Katzenmöbel herausgesucht.  Bestimmt ist auch etwas für dich bzw. deine Katze dabei. Willst du nähere Informationen, klicke einfach auf die Fotos.

Katzenmöbel Idee 1: Die Hängematte für Katzen

Katzen schlafen sehr viel und brauchen dafür auch einen geeigneten Platz. Diese Hängematte für Katzen wird dein süßer Vierbeiner mit Sicherheit lieben:

 

Katzen-Hängematte für Stuhlbeine

Eine tolle Idee ist auch die Hängematte, die du einfach unter einem Stuhl an den Stuhlbeinen befestigst. Diese nimmt keinen Platz in der Wohnung weg und dein Schmusetier kann auch während deinen Mahlzeiten immer in deiner Nähe sein. 

Katzenmöbel Idee 2: Kuschelhöhlen

Katzen verstecken sich gern. Da kommt diese kuschlige Höhle doch genau richtig. Der Bezug ist aus weichem Plüsch und die Höhle hat einen pflegeleichten Nylon-Boden.

Kuschelhöhle für das Regal

Hast du ein Ikea Regal Kallax oder Expedit oder ein anderes mit den gleichen Maßen? Dann ist diese Kuschenhöhle ein Muss für deine Katze. Sie sitzt wahrscheinlich sowieso schon regelmäßig in dem Regal. Dann mach es ihr so richtig bequem mit dieser Kuschenhöhle.

Katzenmöbel Idee 3: Luxus für Katzen – Premium Kletterbaum

Das ist wahrer Luxus für Katzen! Dieses Wunderwerk der Katzenmöbel ist ein wunderschöner Kletterbaum. Er bietet unseren Kitten all das, was sie brauchen: Liegeflächen, Kletter- und Spielmöglichkeiten und Rückzugsorte. 

 

Katzenmöbel Idee 4: für kratzwütige Katzen

Der Kratz-Meister

Dieses Produkt trägt seinen Namen zu Recht: Der Kratz-Meister ist für alle Fellnasen gedacht, die ihre Krallen gerne überall ausfahren.

Katzenmöbel Idee 5: Ab in die (Katzen-) Tonne

Deine Katze ist verschwunden? Dann schau doch mal in der Tonne nach! Nein, nicht die Mülltonne… Für Katzen gibt es wunderschöne Tonnen zum Ausruhen und Schlafen. 

 

Katzenmöbelidee 6: Wandpark

Hast du eine aktive Katze, vor der kein Möbelstück sicher ist? Dann wäre ein Wandpark vielleicht etwas für dein Haustier. 

Wandpark für  die Decke

Katzen haben keine Höhenangst. Im Gegenteil: Sie lieben es, weit oben zu klettern und zu springen und sich einfach mal verstecken. 

 

Katzenmöbel Idee 7: Die eigenen vier Wände für deinen Liebling

Natürlich gibt es auch Katzenmöbel Natur für draußen. Dieses hübsche Traumhaus ist ein toller Augenschmaus für deinen Garten. Deine Katze wird es dir danken. Sie kann auf der Dachterrasse ein ausgiebiges Sonnenbad genießen oder sich vor dem dicken Nachbarshund im Erdgeschoss verstecken.   

 Katzenhaus mit Fenstern und Türen

Wer wird da nicht neidisch? Dieses Katzenhaus hat nicht nur eine Doppeltür und Fenster, sondern auch ein klappbares Dach. Ist die Katze in Spiellaune, öffnest du Fenster, Dach und Türen. Und wenn sie müde ist  und ihre Ruhe will, machst du die Öffnungen zu. 

Katzenmöbel sollten in erster Linie funktionell und vielseitig sein. Deine Katze braucht schließlich Abwechslung und Spaß. Doch auch optisch sind viele Katzenmöbel ein absoluter Kracher. Natürlich ist es auch immer eine Frage des  persönlichen Geschmacks, doch bei dieser gigantischen Auswahl heutzutage findet mit Sicherheit jeder Katzenbesitzer das Richtige für seinen Tiger. Und wenn nicht….dann baue deine Katzenmöbel Natur doch einfach selbst. 

Noch ein kleiner Tipp: bist du vor kurzem Umgezogen, hast du sicherlich noch Umzugskartons übrig. Verwende sie doch wieder und bastele ein Katzenhaus, in dem sich dein Schmusetier austoben und ruhen kann. 

Kommentare (0)

Kommentar